Aktualności

Możliwość pracy w Niemczech


Sehr geehrte Damen und Herren,

am Fachbereich 06 (Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Standort Germersheim) wird zum 1.04.2014 eine Stelle der wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ des wissenschaftlichen Mitarbeiters (EG 13 TV-L, 50%) befristet zunächst für zwei Jahre, mit der Möglichkeit einer Verlängerung um weitere vier Jahre, ausgeschrieben. Während der Beschäftigungszeit soll eine Promotionsarbeit entstehen.

Aufgaben:

Lehr-, Prüfungs- und Betreuungsaufgaben (Kultur- und Übersetzungswissenschaft) im Rahmen der akademischen Ausbildung deutschsprachiger Studierender mit Polnisch als Fremdsprache im Umfang von 4 Semesterwochenstunden sowie wissenschaftliche Mitarbeit im Arbeitsbereich Polnisch (Konzeption und Mitbetreuung von Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Kultur- sowie Übersetzungswissenschaft). Im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses soll eine Promotion entstehen.

Einstellungsvoraussetzungen:

- ein einschlägig abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Slavistik/Slavische Kultur- bzw. Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Polnisch
- Deutsch als Muttersprache, Polnisch auf dem Niveau C1
- Bereitschaft zur Promotion auf dem Gebiet polnischer Kultur- bzw. Übersetzungswissenschaft

Von Vorteil sind:

- Lehrerfahrung
- berufspraktische Erfahrungen im Übersetzen

Ihre Bewerbung soll enthalten:

- Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Zeugniskopien, ggf. Publikationsverzeichnis
- ein ca. zweiseitiges Exposé über Ihr Promotionsvorhaben
- ein Exemplar Ihrer Abschluss-Arbeit

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist bestrebt, den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen, und bittet daher Wissenschaftlerinnen, sich zu bewerben.

Das Land Rheinland-Pfalz und die Johannes Gutenberg-Universität vertreten ein Konzept der intensiven Betreuung der Studierenden und erwarten deshalb eine hohe Präsenz der Lehrenden an der Universität.

Eventuelle Fragen und Ihre Bewerbung richten Sie bis zum 15.02.2014 an:

Univ.-Prof. Dr. Renata Makarska, Arbeitsbereich Polnisch,
FB 06 Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
An der Hochschule 2
76726 Germersheim
makarska@uni-mainz.de
Tel. 07274-50835-370

 

Coryright © 2012 Stowarzyszenie „Bristol”
02-078 Warszawa
ul. Krzywickiego 34
tel.: +48 (22) 625-42-53
tel.: +48 (22) 625-42-67
fax: +48 (22) 625-75-23

Projekt i wykonanie: www.kosler.pl